Katastrophenschutzübung

04.09.2021 Katastrophenschutzübung ÖWR LV Kärnten. Via Hubschrauber wurden Boote, Gerätschaften und Einsatzkräfte ins Übungsgebiet geflogen.Dort galt es eine groß angelegte Suchaktion durchzuführen. Die ÖWR beübt solche Szenarien, da bei Hochwasserereignissen ganze Landteile abgeschnitten werden könnten. Die Trupps sind in Überschwemmungsgebieten auf sich gestellt und können sehr schnell zu Schadstellen und verletzten Personen vordringen. Auch die Evakuierung mit Booten und über den Luftweg wurde im Zuge der Übung vertieft. Wir stellten ein Boot und 3 Einsatzkräfte zur Übung. Einen Dank für die Durchführung an die ÖWR LV Kärnten, die Luftstreitkräfte des ÖBH, die Flughelfer der Feuerwehr und dem Land Kärnten Abt. Katastrophenschutz. (Fotocredit aller Bilder: ÖWR LV Kärnten).

Prüfungstag Jugendgruppe

01.09.2021 – Unsere Jugendgruppe arbeitet sich durch sämtliche Schwimmabzeichen. Nun sind sie schon beim Allroundschwimmer angelangt. Gleich 5 unserer jüngsten konnten die Prüfung positiv ablegen. Der Vorstand gratuliert zu diesen spitzenmäßigen Leistungen und bedankt sich beim Ausbildungsteam!!!

Notfallsanitäterkurs

Fließwasserretter29.08.2021 – Die Einsatzgruppe unterstützte das ÖRK beim Notfallsanitäterkurs. Mehrere Stationen wurden abgearbeitet, zwei davon mit der Wasserrettung. Einerseits wurde ein Ertrinkungsunfall simuliert. Die angehenden Notfallsanitäter wurden mit aufs Einsatzboot genommen und begannen dort mit der Diagnose. In der Lavant galt es eine gestürzte Person vom anderen Ufer gemeinsam mit Fließwasserretter erstzuversorgen und über das Wasser zu Bergen. Den angehenden Notfallsanitätern konnte so ein Einblick in die Aufgaben der ÖWR geboten werden. Im Einsatz: 14 Einsatzkräfte.