Wildwasserfortbildung im Kanaltal

 
Am 4. November 2017 fand die jährliche Wildwasserfortbildung statt. Die drei Wildwasserretter unserer Einsatzstelle, Peter Hauer, Bernd Winkler und Iris Hauer, nahmen daran erfolgreich teil.
Der Schwerpunkt lag bei der Seiltechnik und daher war diese Fortbildung auf Canyoning aufgebaut.
 
Die Auffrischung fand im Kanaltal im Rio Brussine und Rio Lavarie statt. Die Ziele dieser Fortbildung waren verschiedene Abseiltechniken, richtiges Fortbewegen im Canyon und Standplatzbau, sowie die Stärkung der Teamfähigkeit und natürlich auch Freude & Spaß. Die Weiterbildung wurde mit einem gemeinsamen Abendessen nach 6 Stunden in den kalten Schluchten bei eisigen Temperaturen abgeschlossen.
 

DCIM100GOPRO

DCIM100GOPRO