Erste-Hilfe-Einsatz

18.07.2020 – Eine Person war kurz vor dem St.Andräer See mit den Inline-Skates gestürzt und wurde vom anwesenden Bademeister zur Einsatzstelle gebracht. Dort wurden dann von den diensthabenden ÖWR-Kräften mehrere blutende Wunden an den Extremitäten (Bein, Arme, Hände) versorgt und verbunden. Eine tiefe Wunde im Kinnbereich erforderte jedoch weiterführende Maßnahmen und daher wurde die Person von der alarmierten Rettung ins LKH gebracht, wo die weitere medizinische Versorgung erfolgte.

Positiv zu erwähnen ist, dass sich die Person später über die sozialen Medien bei den beteiligten Kräften für die rasche und professionelle Hilfe bedankte!

Rettungsschwimmkurs 2020

„Richtiges Retten will gelernt sein“ – deshalb bietet die Einsatzstelle St. Andrä allen interessierten Personen ab 13 Jahren die Möglichkeit, sich zum Rettungsschwimmer ausbilden zu lassen. Schulungsinhalte sind Rettungs- und Bergegriffe, Strecken- und Tieftauchen, Einsatz von Rettungsgeräten, Schwimmen mit Bekleidung und Maßnahmen zur Ersten Hilfe. Voraussetzung zur Teilnahme sind gute Schwimmkenntnisse. Der Kurs beginnt am Montag, den 13. Juli 2020 um 17.00 in der Freizeitanlage St. Andräer See mit Treffpunkt beim ÖWR Büro. Der Kurs dauert 2 Wochen, jeweils von Montag bis Freitag von 17.00 bis 20.00 Uhr. Wir ersuchen die Kursanmeldung Online durchzuführen!

Fließwasserschwimmen

13.06.2020 – Da die Lavant zur Zeit einen zu niedrigen Wasserstand für unsere Fließwasserretter führt, wurde kurzer Hand zum Schwimmen an die Gurk verlegt. An der Kajakstrecke beim Gurkerwirt wurde das aktive und passive Schwimmen sowie das Wurfsackwerfen beübt. Nach den COVID-19 Richtlinien wurde dies natürlich in einer Kleingruppe von 5 Personen durchgeführt. Weiter Übungseinheiten werden folgen.

Dienstbesprechung

06.06.2020 – Dienstbesprechung in der Einsatzstelle! Zu Beginn der Badesaison am St. Andräer See trommelt Einsatzstellenleiter Erwin Klade die Mannschaft zusammen. Die Rettungsschwimmer wurden in folgenden Punkten gebrieft:

  • Aktuelle Situation Covid19
  • Neuerungen in der Freizeitanlage St. Andräer See
  • Dienstbetrieb & Übungen 2020

Die Mannschaft der EST St. Andrä hat den Überwachungsdienst aufgenommen