Mit den Fluten…

28.08.2019 – Am Wochenende nutzen einige motivierte Fließwasserretter die extremen Regenfälle im oberen Tal. Sie konnten endlich wieder einmal bei höherem Pegel üben. Beübt wurde aktives Schwimmen und Queren bei starker Strömung. Beschwommen wurde die Lavant von der Steinernen Brücke in Magersdorf bis zur Einsatzstelle der ÖWR in Mettersdorf.

 

Regionsübung Herbst 2019

24.08.2019 Im Einklang mit der großangelegten Übung der MS Magdalena auf der Drau, fand die diesjährige Regionsübung statt. Es galt mehrere Szenarien abzuarbeiten. Unter anderem das Bergen von Personen aus der Drau, aber auch die Bergung einer verletzten Person vom Ausflugsschiff. Zusammen mit der ÖWR Klopein, dem Bezirkswasserdienst der FF Völkermarkt und der Polizei konnten alle Aufgaben bewältigt werden. Vor allem bei der Evakuierungsübung (angenommen wurde eine Manövrierunfähigkeit des Schiffes) war Zusammenarbeit gefordert. Die ÖWR konnte auch die Möglichkeit nutzen sich den Fahrgästen eindrucksvoll zu präsentieren. Ziel der Regionsübung war, das Zusammenspiel der Einsatzstellen, Einsatzorganisationen und Einsatzkräfte effizienter zu gestalten. Im Einsatz der ÖWR St. Andrä: 15 Mann, Subaru, Mazda, SEB, Boot UK

Neptunübung 2019

23.08.2018 – Die Neptunübung ist wie jedes Jahr die letzte interne Großübung der Sommersaison. Heuer wurde sie am Völkermarkter Stausee abgehalten. Erstmalig mit der MS Magdalena und in der Nacht. Das Passagierschiff setzte eine Notruf ab und es war Aufgabe der Rettungsschwimmer das Boot zu suchen und Kontakt mit der Crew aufzunehmen. Der Kapitän hatte einige Szenarien für uns vorbereitet. Bis Mitternacht wurden so zahlreiche Übungsdarsteller mit Booten gesucht und versorgt. Auch an Bord des Passagierschiffs galt es einige Szenarien abzuarbeiten. Bis nach Mitternacht dauerte die diesjährige Neptunübung! Im Einsatz: 15 Einsatzkräfte mit 3 Fahrzeugen und 3 Booten.

Schiffsführer Abschlussfahrt

15.08.2018 – Gestern führte einer unserer Schiffsführer seine letzte Übungsfahrt zur Erlangung der Selbstfahrberechtigung durch! Er konnte dabei alle Manöver zur vollsten Zufriedenheit durchführen! Mit der Selbstfahrberechtigung darf er selbstständig mit den Booten der ÖWR fahren. Zuvor muss das Schifffsführerpatent inkl. behördlicher Prüfung erworben werden und dann unter Aufsicht von erfahrenen Schiffsführern mehrere Bootsstunden absolviert und Übungen durchgeführt werden, bis er die Selbstfahrberechtigung erlangen kann.

Einsatzkräfteprüfung

10.08.2019 – Heute haben sich 5 unserer Mitglieder am Landesverband der Einsatzkräfteprüfung unterzogen und diese erfolgreich bestanden. In dieser Prüfung wird das in den verschiedenen Modulen erworbene Wissen überprüft und sie stellt den Abschluss der Einsatzkräftegrundausbildung in der ÖWR dar. Die Prüflinge  können nun weiterführende Ausbildungen, wie z. Bsp. zum Schiffsführer oder zum Einsatztaucher, in der ÖWR absolvieren.

Rettungsschwimmkurs 2

03.08.2019 – Neue Rettungsschwimmer! Auch der zweite Kurs des heurigen Jahres konnte erfolgreich abgeschlossen werden. Die Teilnehmer stellen sich ab sofort in den Dienst der Guten Sache und tragen den Geist der Wasserrettung, nämlich die Sicherheit am Wasser zu erhöhen, nach außen! Treu dem Motto: Jederzeit einsatzfähig jederzeit einsatzbereit, um kostbares Menschenleben vor dem Nassen Tod zu retten.