FASCHING

22.02.2020 – Am Faschingssamstag war unser Faschingsgschnas wieder ein gut besuchter Treffpunkt vor, während und nach dem Faschingsumzug in St. Andrä. Mit einer Maskenprämierungen für die Kinder und flotter Tanzmusik von „Blackout DJs“ wurde bis in die Abendstunden im Rathaussaal der Stadtgemeinde gefeiert. Wir bedanken uns für den Besuch unserer Unterstützer und freuen uns schon auf das Faschingsgschnas 2021.

Vernetzungstreffen

21.02.2020 – Beim sogenannten Vernetzungstreffen lädt die Bezirksverwaltungsbehörde Wolfsberg alle Blaulichtorganisationen zum Erfahrungsaustausch ein- ebenso Unternehmen von hoher Bedeutung im Katastrophenfall (Energieversorgung, Wasser, Abwasser, etc.). So berichtete Bezirkshauptmann Mag. Georg Fejan ausführlich über den vergangenen Hochwassereinsatz in Lavamünd letzten Jahres. Im Anschluss berichteten die Vertreter der Organisationen über das vergangene Jahr und gaben einen kurzen Ausblick in das bevorstehende Jahr. Diese Zusammenkunft von Behörde, Einsatzkräften und Unternehmen ist ein wichtiger Bestandteil und trägt hervorragend dazu bei, den guten Kontakt zwischen allen zu pflegen, Erfahrungswerte zu sammeln und auszutauschen!

Anwesende:
Bezirksverwaltungsbehörde Wolfsberg
Bezirksfeuerwehrkommando Wolfsberg
Rotes Kreuz Bezirksstelle Wolfsberg
Bezirkspolizeikommando Wolfsberg
ÖWR St. Andrä
Bergrettung St. Andrä
Militärkommando Kärnten
Kärnten Netz GmbH
Wolfsberger Stadtwerke GmbH
Stadtgemeinde Wolfsberg
Amateurfunk

Modulausbildung

01.02.2020 – Unsere Ausbildungssaison beginnt alljährlich mit dem Modul „Knoten 1“. So frischten am heutigen Tag ein Teil der Einsatzgruppe ihre Kenntnisse in der Knotenkunde auf. Auch durften wir einige neue Rettungsschwimmer zum Modul begrüßen! Sie werden in diesem Jahr noch viele Lehrgänge besuchen um ihre Fähigkeiten für den Bäderüberwachungs- und Einsatzdienst zu erweitern. Zur Ausbildung anwesend: 16 Einsatzkräfte.

 

Ballbesuche

11. & 26.01.2020 – Man erkennt uns Einsatzkräfte an der Schutzbekleidung bei Einsätzen und im Dienst. Selten jedoch in Ausgehuniform. Ein paar mal im Jahr steht jedoch dies im Vordergrund! So besuchten die Vorstandsmitglieder heuer wieder den Feuerwehrball in St. Andrä und Lavamünd. Es ist immer wieder eine schöne Zusammenkunft außerhalb der stressigen Einsatzstunden mit allen befreundeten Blaulichtorganisationen.

Adventmarkt

20. bis 22. 12. 2019 – Wie schon in den letzten Jahren, waren wir auch heuer wieder mit Getränkestand und Maroniofen beim „St. Andräer Christmas Walk“ vertreten. Trotz eines regnerischen Wochenendes konnten wir zahlreiche Besucher und Freunde der Einsatzstelle auf einen Glühmost begrüßen. Unsere Kameraden danken für den Besuch und die netten Weihnachtswünsche. Im Einsatz: 13 Personen.

Christbaumversenken FF Lavamünd

21.12.2019 – im Zweijahresrythmus veranstaltet die FF Lavamünd das „Christbaumversenken in der Drau“. Eine schöne und besinnliche Veranstaltung der Feuerwehr! Der zuvor gesegnete Baum wurde von ÖWR Tauchern- abgesichert durch einen Fließwasserrettertrupp in die Drau versenkt. Kommandant HBI Hannes Kienberger konnte trotz regnerischem Wetter viele begeisterte Besucher zur Veranstaltung begrüßen! Natürlich blieb im Anschluss noch genügend Zeit für Gespräche, mit den Kameraden aller anwesenden Wehren. Danke auch für die Einladung zum Essen! Im Einsatz: 4 Einsatzkräfte mit Mazda und Subaru.

Wir gratulieren der FF Lavamünd zu der gelungenen Veranstaltung!